Deutsch   English


 

Faire Globalisierung setzt echte Kooperation voraus
Nachhaltige Globale Sicherheit setzt Kultur des Friedens voraus

Quelle:Wikimedia Commons | Ferdinand Reus from Arnhem, Holland Quelle: JWB-Webdesign - Schifferstadt

Zwei Gesichter Jemens: Nur wirklicher Dialog bereitet den Weg zur Verständigung.

 

Die 16 Bundesländer und die rund 11.500 Gemeinden in Deutschland sind für das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) wichtige Partner für die Gestaltung der deutschen Entwicklungspolitik.

 
 

Über uns

Dr. Inge Kaul

Seit 2007 Außerordentliche Professorin der Hertie School of Governance in Berlin;

Seit 2006 Außenpolitische Beratertätigkeiten und politische Studien über internationale Entwicklungsfinanzierung, öffentlich-private Partnerschaften, Global Governance und globale Diplomatie;

1995-2005: Leiterin des Büros für Entwicklungsstudien des UN-Entwicklungsprogramms (UNDP) in New York;

1989-1994: Leiterin des Büros für den Bericht über die menschliche Entwicklung, UNDP, New York;

1986-1988: Chefgutachterin und Beraterin, UNDP, New York;

(19981-1985): Stellvertretende UNDP-Vertreterin in Afghanistan and Laos;


Mitglied etlicher Ausschüsse, Foren und Kommissionen:

Beraterausschuss zu Fragen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, Ministerium für europäische und internationale Angelegenheiten der Regierung Österreichs (seit 2007);

Beratergruppe zu Fragen der technischen Hilfe und Zusammenarbeit der Internationalen Atomenergiebehörde (seit 2008 );

Kommission für Makroökonomie und Gesundheit, Arbeitsgruppen zwei und sechs (2000-2002);

Redaktionsausschuss der Zeitschrift Global Governance (seit 2007);

Außenpolitischer Beraterausschuss, Berichte über die menschliche Entwicklung;

Verwaltungsrat, Global Development Network (2000-2005);

Verwaltungsrat, Economists for Peace and Security (2000-2005);

Internationale Taskforce für globale öffentliche Güter (2002-2006);

Wissenschaftlicher Beirat, Cournot Centre for Economic Research (seit 2003);

Wissenschaftlicher Beirat, International Network for Economic Research (seit 2003).

Read more

Inge Kaul
Luc Gnacadja
Prof. Dr. Uwe Holtz
Heino von Meyer
    Ramesh Jaura
Burkhardt Siebert
Dr. Heike Nasdala
BEIRAT
VORSTAND

Style Setting

Fonts

Layouts

Direction

Template Widths

px  %

px  %